Digitales Röntgen



Um die Strahlenbelastung beim Röntgen so gering wie möglich zu halten, ver-wenden wir die strahlungsarme, digitalisierte Röntgentechnik.

 

Sie bietet uns die Möglichkeit, die Bilder direkt auf dem Monitor an Ihrem Behandlungsstuhl aufzurufen und unmittelbar mit Ihnen die nächsten Therapien zu besprechen.

 

Denn es ist unser Anliegen, dass Sie als Patient alle Behandlungsschritte nach-vollziehen können.

Das computergestützte Röntgen reduziert die Strahlenbelastung für Sie, unseren Patienten, erheblich:

  • bei Gesamtkieferaufnahmen um 70%
  • bei Zahnfilmen sogar um 90%

 

Das Panorama-Röntgengerät zeigt auf einer Aufnahme Ihren gesamten Ober- und Unterkiefer bei extrem geringer Strahlenbelastung.